Buffalo's Country Club
 
Brühl e.V.

 Bei uns wird getanzt ... jung und alt haben großen Spaß am Line Dance.

Der Line Dance-Unterricht ist für unsere Clubmitglieder kostenfrei

Die Ursprungsformen des Country Dances sind die Tänze der damaligen Siedler, welche die Grundlage des heutigen Line Dance bildet. Line Dance umfasst sozusagen Elemente aus fast allen europäischen Tänzen
 - Line Dance - auch Linientanz oder Reihentanz genannt fasziniert Jung und Alt mit immer mehr wachsender Beliebtheit
 - er wird in Reihen vor und nebeneinander mit gleicher Blickrichtung getanzt - zu Country- und Westernmusik aber nicht nur. Das macht diese Art des Tanzes so vielseitig.
 - es sind festgelegte und sich immer wiederholende Figuren, die synchron von der Gruppe getanzt oder vorgeführt werden
 - es gibt Tänze die aus wenigen Takten bestehen, andere wiederrum wiederholen sich nach 128 Taktschlägen
 - Line Dance ist mittlerweile nicht mehr nur ein Freizeitvergnügen sondern auch ein Turniertanzsport


Viele Leute denken das Line Dance und Square Dance dasselbe ist, jedoch sind es zwei verschiedene Paar Schuhe und ein Vergleich trifft einen Line Dancer mitten ins Herz.

Unterschiede Line Dance – Square Dance:



SQUARE DANCE

 ist eigentlich ein Partnertanz, auch wenn die Tänzer sich manchmal trennen um den Partner zu wechseln

… ein Instruktor sagt die nächsten zu tanzenden Schritte an

 … Musik: amerikanische Volksmusik

LINE DANCE

… Man braucht keinen Partner. Jeder tanzt alleine in der Formation – in Linien.

… Man lernt Tänze mit durchschnittlich 32 Schritten und wiederholt diese bis zum Ende des Liedes.

… Musik: Country & Western, Pop, Rock, Swing, Jazz, Latein, …….

 Hier unsere Trainingstermine:Montags // Reguläres Training im Pfarrzentrum Brühl, Hauptstrasse 17 (19:30 -21:30 Uhr) (Montags kein Clubabend)

 An Feiertagen, in der Ferienzeit und zum Jahreswechsel entnehmt bitte die Trainingszeiten dem Brühler Ortsblatt oder in unserem Forum.